Hafen-Stadt Basel - Hintergrundkarte
Hafen-Stadt Basel - Logo Kanton Basel-Stadt
Hafen-Stadt Basel - Logo Port of Swizterland
Hafen-Stadt Basel - Logo

Zeitachse

1906

Bau des Hafens St. Johann (erster Hafen Basels)

1907

Bau des Tramdepots Wiesenplatz

1908

Eingemeindung Kleinhüningens in Basel

1910

Bau der Farbenfabrik Schetty AG

1914

Bau einer Stückfärberei auf der Schusterinsel (Weil)

1918

Bau der Basler Stückfärberei AG

1919

Baubeginn des ersten Hafenbeckens der Schweiz in Kleinhüningen

1923

Erster Schleppzug fährt ins Hafenbecken 1 ein

1924/1925

Bau der Umschlaganlage am Klybeckquai

1926

Bau des ältesten Backstein-Silos im Hafen «Bernoulli-Silo»

1926

Eröffnung des Hafenbahnhofs

1931

Inbetriebnahme der Gasfabrik

1934

Einweihung der Dreirosenbrücke

1936

Baubeginn Hafenbecken 2

1946

Feierliche Eröffnung des Hafenbeckens 2

1952

Bau des Umschlaghofes im Hafenbecken 1

1973

Bau des Container-Terminals im Hafenbecken 1

1982

Einweihung der Basler Abwasserreinigungsanlagen

1988

Beginn der Zwischnennutzung auf dem Stücki-Areal (bis 1995)

1991

Bau des Rheincenters in Weil am Rhein

1996

Fusion der beiden Basler Pharma- und Chemieunternehmen Ciba-Geigy AG und Sandoz zu Novartis.

1999

Verlängerung der Baurechte in den Häfen Klybeck und St. Johann durch den Kanton bis 2029 (einzelne maximal bis 2049)

2001

Entscheid für Entwicklung des ehemaligen Produktionsareals von Novartis als Campus des Wissens (Novartis Campus)

2005

Beschluss über Rückbau des Hafens St. Johann sowie Erweiterung des Novartis Campus und Schaffung einer Rheinuferpromenade

2005

Lancierung des Stadtentwicklungsprogramms Basel Nord (bis 2010)

2006

Beginn einer abgestimmten Hafen- und Stadtentwicklung in Koordination von Hafen und Stadt

2006/2007

Bau der Dreilandbrücke zwischen Weil und Hüningen

2007/2008

Fertigstellung der Nordtangente, die bereits vor Abschluss wichtige Impulse für die Stadtentwicklung gab (Novartis Campus, Verlagerung Hafen St. Johann, abgestimmten Hafen- und Stadtentwicklung)

2008

Zusammenschluss der Häfen von Basel-Landschaft und Basel-Stadt zu den Schweizerischen Rheinhäfen (SRH)

2009

Verabschiedung des neuen Richtplans Basel-Stadt, der die Stadt als Kern der trinationalen Agglomeration durch Verdichtung entwickeln will. Das Rheinufer zwischen Dreirosenbrücke und Dreiländereck soll zu einem urbanen Stadtteil werden: Erste städtebauliche Testplanung für das Gebiet.

2009

Eröffnung Stücki Shopping

2010

Rückbau und Umnutzung des Rheinhafens St. Johann (Erweiterung Novartis Campus, Planung Rheinpromenade)

2010/2011

Testplanung 3Land: Basel-Stadt gemeinsam mit den Städten Weil am Rhein und Hüningen. Die Entwicklungsvision 3Land beschreibt die urbanen Potentiale des trinationalen Stadtgebiets

2012

Unterzeichnung der Planungsvereinbarung 3Land: Gemeinsame Planung einer trinationalen Teilstadt zwischen der Basler Dreirosenbrücke und der deutschfranzösischen Palmrain-Brücke

2012

Städtebaulicher Studienauftrag ExEsso mit Vertiefung der Entwicklungsstudien auf der Pilotparzelle ExEsso

2012/2013

Start der Zwischennutzungen auf der Parzelle ExEsso und der Uferpromenade

ca. 2013-2015

Erarbeitung und Verabschiedung Entwicklungsplan Kleinhüningen-Klybeck

ca. 2013-2015

Erarbeitung des trinationalen Masterplans (in Abstimmung mit den lokalen Planungen in Basel, Weil a. R. und Huningue)

ca. 2015/2016

Bau Basisterminal (Bahn-Bahn und Bahn-Strasse)

ab ca. 2015/2016

erstes Bauprojekt auf dem Klybeckquai als Beginn einer schrittweisen Transformation

ca. 2016/2018

Vollausbau Containerterminal und Hafenbecken 3

ca. 2016-2020

Verlagerung Recyclinglogistik vom Westquai an Standort Hafen Nord in Weil am Rhein und Silologistik an Ostquai, anschliessend Umnutzung der bisherigen Hafenanlagen

ca. 2018

Inbetriebnahme trimodales Containerterminal «Basel Nord» (Containerterminal, Hafenbecken 3, neuer Hafenbahnhof).

ab ca. 2018

Verbindung Dreiländereck mit Fussgängerbrücke nach Weil am Rhein

ca. 2020

Eröffnung Rheinbrücke auf Höhe Wiesenmündung

ab ca. 2020

Verlagerung / Optimierung Hafenbahn/-hof Klybeck

bis ca. 2025

schrittweise Bebauung und Öffnung des Altrhein-Laufs

AKTUELL

Seit dem Grossratsbeschluss zum Ausgabenbericht zur Hafen- und Stadtentwicklung von 2014 hat der Kanton gemeinsam mit der SRH prioritär die...

Ein Stadtquartier entsteht

Die südliche Hälfte des Klybeck wird sich von einem geschlossenen Industrieareal zu einem lebendigen, durchmischten...

weitere Nachrichten